Kleiner Freund

Diese wunderschöne schillernde Persönlichkeit, hat sich an einem schönen Sommermorgen, von mir ablichten lassen.

Es ist der Grüne Scheinbockkäfer. Man findet ihn häufiger, meist südlich der Alpen. Schön, dass er sich in meinem Garten wohl fühlt.

Es handelt sich um ein Männchen. Denn nur die männlichen Käfer habe diese verdickten Schenkel, bei den Weibchen fehlen die Verdickungen.

Der kleine „Disco-Käfer“ (weil er so schön schillert :D) ernährt sich von Blütenpollen, seltener von Nektar.

Ihre Eier legen die Scheinbockkäfer in abgestorbene Pflanzenteile und morschem Holz ab. Dies dient der Larve als Nahrung und dem Käfer als Überwinterungsmöglichkeit. Zwar ist der Käfer im Herbst schon vollkommend entwickelt, aber er verbringt den Winter in der Puppenwiege am Boden der Pflanze, welche noch von der Verpuppung im Sommer übrig ist.

Der Schenkelkäfer geht mit einem gutem ökologischen Beispiel voran und verwertet alles wieder und seine Larven helfen beim Pflanzenrecycling.

Meist sind unsere Gärten viel zu auf geräumt und somit der Lebensraum der Tiere kaum existent.

Biete dem kleinen Freund eine Möglichkeit in deinem Garten zu überleben, in dem du die ein oder andere Sonnenblume den Winter über stehen lässt, denn in deren Stängeln nisten sie nämlich auch sehr gerne.

Der Käfer dankt es dir und lässt sich vielleicht, dann auch von dir, fotografieren. 😀

Grüne Grüße

Eure MION und Kleiner Freund

2 Kommentare Gib deinen ab

  1. Ulrike Sokul sagt:

    Liebe Mion,
    in mein Gärtchen könnte der Grüne Scheinbockkäfer bequem einziehen. Es gibt reichlich Pflanzenstängel und morsche Holzstücke und meine Gartenwege sind mit kleingeschnittenen Abfallzweigen „gemulcht“, was offenbar auch von einigen kleinen Pilzen sehr willkommen geheißen wird …

    Funkelflügelige Grüße
    Ulrike 🙂

    Gefällt 1 Person

    1. borretsch sagt:

      Das erquickt meine Seele, dass es noch mehr gibt, die mit der Natur gärtnern und es verstanden haben, dass unsere (Um)-welt sich verändern muss, bzw. ‚back to the basics‘ gar nicht so verkehrt ist.
      Danke für deinen lieben Kommentar. Ich werde dem Kleinen Freund empfehlen, mal in deinem Garten vorbei zu schauen. ;D

      Grüne Grüße

      MION

      Gefällt 1 Person

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s