Frozen in time-stehen geblieben

Frozen in time- zu Deutsch, in der Zeit stehen geblieben- zu sein, scheint der Frühling.

Warten.

Warten.

Warten.

Wann kommst du?

Ich übe mich zur Zeit, sehr!, in Geduld, was den Frühling angeht. Wem geht es nicht so? Diese Sehnsucht nach der Sonne, nach ihrer Wärme, macht unruhig.

Jede Sonnenstunde, wird von mir genossen, wenn es die Umstände zu lassen.

Heute morgen war so ein Umstand. Ich war im Garten, die Sonne schien zwar, aber von Wärme keine Spur.

Eingefrorener Frühling.

8 Kommentare Gib deinen ab

  1. einfachtilda sagt:

    Nun, gestern war ein ganz herrlicher Frühlingstag, den ich auch genießen konnte.
    Heute alles grau und kalt. Aber der Frühling klopft schon immer lauter an 🙂

    Gefällt 1 Person

    1. borretsch sagt:

      Ich höre ihn auch ganz laut!!

      Gefällt mir

  2. Rita sagt:

    Liebe Mion, auch ich wünsche mir so sehr wärmere Tage. Es scheint unendlich kalt zu sein, aber man sieht sehr schön auf den Bildern, dass der Frühling am Kommen ist.
    Wunderschöne Bilder die Umrisse, wie aus Zuckerguss.
    Rita

    Gefällt 1 Person

    1. borretsch sagt:

      Ja, stimmt sieht aus wie in Zucker gehüllt. Danke liebe Rita, für deinen Besuch und deinen lieben Kommentar.
      MION

      Gefällt mir

  3. Starlights sagt:

    Diese Art Ungeduld kenne ich nur zu gut. Ich wünschte der Frühling wäre schon da. Liebe Grüße Starlights

    Gefällt 1 Person

    1. borretsch sagt:

      Wir wünschen uns es alle ganz fest, dann hört er uns vielleicht und kommt endlich 😀

      Gefällt mir

  4. Landidylle sagt:

    Sehr schöne Fotos. Vielleicht tröstet Dich der Gedanke etwas, dass die Natur bei Dir trotz alledem weiter ist als anderswo! 🙂
    Liebe Grüße, Oli

    Gefällt 1 Person

    1. borretsch sagt:

      Danke Oli, für die aufmunternden Worte. Ich bin nicht unglücklich nur ungeduldig. 😉

      Grüner Gruß Mion

      Gefällt 1 Person

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s